Quinoa-Bärlauch-Buletten mit würzigem Avocado-Dip

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kommt allerorts im Wald der erste Bärlauch zum Vorschein. Jippiehh! Aber Achtung, bitte verwechselt ihn nicht mit giftigen Maiglöckchenblättern, die sehr ähnlich aussehen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, erhält Bärlauch ab Ende März auch schon in vielen Bioläden und auf Bauernmärkten. Ich zeige Euch heute, wie man mit Bärlauch […]

Cremig-würzige Bärlauchsuppe

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit! Das mag seit jeher so sein, doch der Trend (wenn man es so nennen mag), Bärlauch allerorts in Pasta, Pestos, Suppen, Aufläufe und Salate zu integrieren, ist noch gar nicht so alt. Ich kann mich gut daran erinnern, dass Bärlauch vor etwa 15 Jahren in deutschen Küchen und Restaurants kein großes Thema […]

Knusprig-herzhafte Bärlauch-Champignon-Tartelettes

Diese Bärlauch-Champignon-Tartelettes sind nicht nur ein rustikaler Augenschmaus, sondern ein echter geschmacklicher Frühjahrs-Knüller. Außen herrlich kross und innen drin sahnig-herzhaft überzeugen sie auch hartgesottene „vegan-Skeptiker“. Wetten!? Wer möchte, kann das gleiche Rezept übrigens auch in einer großen Form auch als Quiche bzw. „Tarte“ realisieren. Ob also Tarte oder Tartelettes – so lässt sich Bärlauch wunderbar […]

Aromatisches Spargel-Bärlauch-Quinotto

Endlich ist wieder Spargelzeit! Hier in Berlin sind wir besonders verwöhnt, denn das riesige Spargel-Anbaugebiet Beelitz liegt nur 40 Minuten Autofahrt entfernt. Sobald die Spargelzeit beginnt, findet man bei uns daher Spargel nicht nur in den Regalen der Supermärkte und Bio-Läden, sondern überall verkaufen kleine Stände an Straßen und auf Plätzen den frisch gestochenen Spargel […]

Bärlauchravioli mit Zitronenöl, Walnüssen und Bärlauchheu

Wisst Ihr, was ich am Frühling nebst steigender Temperaturen, Sonnenlicht und den ersten Blüten ganz besonders liebe? Den Geruch! Endlich beginnt die Natur wieder zu riechen – nach Erde, nach Moos, dem ersten Gras, süßen Blüten und vielem mehr… Und wenn man die Kraft des Frühlings beim Spazierengehen mit allen Sinnen genießt, so steigt einem […]

Bärlauch-Knöpfle mit Rahmchampignons

Ob Spätzle oder Knöpfle – ob gehobelt, gepresst oder vom Holzbrett geschabt – da mögen die Meinungen auseinander gehen. Aber in einem Punkt sind alle Variationen gleich: es braucht einen super leckeren Grundteig von genau der richtigen Konsistenz, der dann nach Belieben weiter verarbeitet und wie etwa hier, mit Bärlauch, oder mit anderen Zutaten verfeinert […]

Bärlauchpesto de luxe

Wie Aussehen, Geruch und Geschmack schon verraten, ist Bärlauch als Pflanze mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch verwandt. Doch Bärlauch ist sehr viel mehr, als ein kräftige Würzpflanze. Bärlauch wurde schon im Mittelalter als Heilkraut eingesetzt. Er soll gegen hohen Blutdruck wirken und den Stoffwechsel anregen. Vor allem aber verfeinert Bärlauch vielzählige Speisen oder gibt ihnen […]

Spargel-Pancakes mit erfrischendem Radieschen-Gurken-Dip

Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich es liebe, mit Aromen, Texturen und ganz neuen Zubereitungsarten von Gemüse zu spielen. Bitte alles, bloss nicht langweilig! Grüner Spargel eignet sich dafür ganz besonders gut, da er so vielseitig zubereitet werden kann. Eigentlich schwebte mir zuerst vor, klassische gekräuterte Pfannkuchen zu machen und den Spargel mit einem […]

Perl-Couscous mit Fenchel, Winterbrokkoli & Babyspinat

Kennt Ihr „Perl-Couscous“, auch israelischer Couscous oder auch Ptitim genannt? Es handelt sich dabei um eine Art Pasta aus Hartweizen und Weichweizen, die ein bisschen aussieht wie große Couscous-Körner. Der original israelische Couscous (Ptitim) wird zusätzlich noch leicht geröstet und schmeckt dadurch ein klein wenig nussig. Da dieser hierzulande aber schwer erhältlich ist, kann man […]

„Zoodle“ – eine herrliche Zucchininudeln-Sommerquiche mit viel frischem Basilikum

Eine Quiche mit aromatischem Basilikum und Zucchini-Nudeln? Richtig! Hier kommt die erste „Zoodle“-Basilikum-Sommerquiche für richtig viel Geschmack auf dem Teller! Ich liebe Zucchini-Nudeln einfach und wollte sie unbedingt Mal in anderer Form verarbeiten. Herausgekommen ist diese leicht zitronige und extrem leckere Quiche, die ihr auch wunderbar kalt essen könnt. Die Quiche eignet sich also auch […]