Kategorie

Sommer

Frühling/ Schnell und einfach

Pfannkuchen mit frischem Spinat und Salbeitomaten

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Pfannkuchen mit frischem Spinat und Salbeitomaten ist ein sehr aromatisches und zugleich leichtes Sommergericht, das schnell und unkompliziert ist. Ich liebe die Kombination aus Pfannkuchen und Spinat schon seit meiner Kindheit. Meine Mutter machte mir als Kind Pfannkuchen mit Spinat mindestens ein Mal alle 14 Tage. Heute, viele Jahre später, versehe ich dieses Gericht gerne noch mit einem zusätzlichen geschmacklichen Highlight. Mit den Salbeitomaten wird das Rezept rund und die Optik auch ein Knaller. Ich bereite das Gericht auch gerne für Gäste zu, denn die Pfannkuchen lassen sich gut vorbereiten und im Ofen warm halten. Die Füllung kann anschließend auch individualisiert werden. Denn auch vegetarische Kombinationen mit Parmesan oder Feta, Zucchini oder Aubergine sind denkbar. Am Besten man stellt frische Pfannkuchen und verschiedene Füllungsvariationen getrennt auf den Tisch und lässt die Gäste ihre jeweils eigenen Kreationen zusammen stellen. Meine persönliche Lieblingskombi “Spinat-Salbeitomaten”gibt’s jetzt hier. Weiterlesen…

Sojafrei/ Herbst

Selbstgemachte Tortilla-Chips mit Hot Salsa und Guacamole

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Fiesta Mexicana – es geht doch manchmal nichts über salzig-knackige Chips mit einem richtig feurigen und einem cremigen, milden Dip. Die Auswahl an Tortilla-Chips ist heutzutage ja sogar in Discountern groß, aber selbst gemachte Chips schmecken einfach um ein Vielfaches besser. Da wir Menschen und keine Maschinen sind, sehen die selbst gemachten Chips außerdem sehr rustikal und nicht so “gleichförmig” aus. Es darf losgeknuspert werden.  Weiterlesen…

Sommer/ Sweets & Treats

Fruchtige Heidelbeer-Nektarinen Muffins

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Zum Sommeranfang kommen langsam die ersten duftenden Nektarinen auf den Markt und die Heidelbeeren werden immer größer und süßer. Da Nektarinen zu dieser Zeit jedoch häufig noch etwas sauer sind und ich außerdem die Kombination von Heidelbeeren mit Nektarinen toll finde, gibt es heute süße, fruchtige Heidelbeer-Nektarinen Muffins. Hier kommt der noch etwas säuerliche Geschmack der Nektarinen in Kombination mit dem süß-vanilligen Teig richtig gut. Außerdem stört es auch nicht, wenn manche Nektarinen noch ein wenig hart sind. Frisch aus dem Ofen kann man sie fruchtig-frisch genießen.
Weiterlesen…

Suppen/ Sommer

Viva Italia: Feine Minestrone

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Ein klassische italienische Minestrone könnte ich fast jeden Tag essen. Nicht nur, dass diese besonders aromatische und gehaltvolle Suppe köstlich ist, sie tut auch einfach gut. Ganz gleich ob im Sommer oder im Winter. Minestrone gehört zu meinen Grundnahrungsmitteln, wenn man so will. Je nach Region wird sie in Italien unterschiedlich zubereitet. Mancherorts enthält sie Bohnen, ein anderes Mal Nudeln oder Reis. Ich persönlich bereite Minestrone ganz klassisch zu: Mit weißen Bohnen, “Strangerln” – also grünen Bohnen, Paprika, Zucchini, Kartoffeln und Karotten. Aber genau das ist das Großartige an Minestrone: man ist nicht festgelegt und kann die Minestrone ganz nach Belieben immer ein wenig verändern. Wer mag kann auch noch Wirsing, Tomaten, Erbsen oder Staudensellerie verarbeiten – rein kommt, warauf man Lust hat oder, auch das ist wichtig, was schon mal weg muss. Daher besteht mein Minestrone Rezept aus dem Grundrezept für eine Gemüsebrühe und Gemüseeinlagen, die ich gerne verwende. Ich bin sicher – jede Minestestrone wird dem Grundrezept folgend auf ihre Art köstlich sein. Weiterlesen…

Sommer/ Frühling

Pancakes mit Birnen-Kompott und Hafercrispy

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Pancakes gehörten lange Zeit gar nicht zu meinem Kochrepertoire. Vielmehr war ich mit klassischen bayerischen Pfannkuchen, österreichischen Palatschinken und feinen französischen Crépes vertraut. Pancakes kannte ich nur von meinen USA-Aufenthalten – mit viel Ahornsirup und zerlassener Butter. Aber dann hatte irgendwann auch ich sie für mich entdeckt. Denn ich schätze an Pancakes ihre “Fluffigkeit” und dass man sie mit fast allen Obstsorten und Marmeladen kombinieren kann. Außerdem ist das Rezept sehr einfach und die Pancakes sind bei Gästen immer ein Hingucker. Und das ist meine Lieblingsvariante: Fluffige Pancakes, zimtige Birnen und knusprige Hafercrispies.

Weiterlesen…

Sommer/ Asia Rezepte

Spaghetti di Mare

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Mein Spaghetti di Mare ist ein sehr bekömmliches und – aufgrund des hohen Gehalts am Spurenelement Jod – sehr gesundes Gericht – vor allem für Veganer. Denn Jod steckt, wenn nicht im Salz künstlich zugesetzt, vor allem in Fisch und Milchprodukten. Und: in Algen, die hier zum Einsatz kommen. Für dieses Rezept benutze ich viel frisches Gemüse, rote Currypaste, sowie japanische Reisnudeln und französische Braunalgen. Aber natürlich können auch andere Algenarten wie Wakame, Dulse, Arame oder Nori zum Einsatz kommen – “Meeresfrüchte” ganz nach Belieben. Weiterlesen…

Schnell und einfach/ Beliebteste Rezepte

Taboulé: Couscous mit Tomaten, Gurke und Minze

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Taboulé klingt sehr französisch, kommt aber ursprünglich aus dem Libanon (Tabouleh). Im Gegensatz zum Original, bereite ich Taboulé nicht mit Bulgur sondern mit Couscous zu und verwende etwas weniger Petersilie, als im Orient üblich. Couscous ist ein hervorragender Eiweiß- und Magnesium-Lieferant und im Handumdrehen zubereitet. Taboulé ist außerdem ein tolles Gericht zum Mitnehmen ins Büro: zitronig-leicht und minzig-frisch. Weiterlesen…

Schnell und einfach/ Sommer

Chili sin Carne

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Mein veganes Chili hat noch jeden überzeugt. Wer nicht weiß, dass hier kein Hackfleisch, sondern Soja-Granulat bzw. “texturiertes Soja” verarbeitet wurde, wird dies nicht bemerken. Dafür sorgen Paprika, Tomaten, Bohnen, Mais und tolle Gewürze. Das Chili ist extrem lecker, schön scharf und besonders einfach zuzubereiten. Darüber hinaus lässt es sich gut einige Tage im Kühlschrank aufbewahren oder mit ins Büro nehmen, wo die lieben Kollegen schon drauf lauern. Verfeinert wird das Chili mit Sojajoghurt-Zitronen Dip, Petersilie und natürlich sch….aaarfem Chili.

Weiterlesen…

Mediterrane Rezepte/ Sommer

Mamma mia: Pasta Bolognese

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

In Norditalien erfunden, in Frankreich “Sauce Bolognaise” getauft, bei mir in der Pfanne “veganisiert”. Ich liebe dieses würzige, intensive Pastagericht einfach und ich kann es jedem nur empfehlen, der Gäste zu Besuch hat, die vegetarischen oder veganen Gerichten eher skeptisch gegenüber stehen. Denn niemand wird hier etwas vermissen. Die vegane Pasta Bolognese koche ich auf Basis von Sojagranulat und mit vielen aromatischen Zutaten. Variiert werden kann dieses Rezept mit frischem Ruccola, Basilikum oder durch die Verwendung verschiedener Pasta-Sorten. Weiterlesen…