LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Wer vegan lebt, muss auf cremig-süßes Schoko-Mousse keinesfalls verzichten. Hierfür verwende ich Seidentofu. Seidentofu ist die weichere, zarte Variante von Naturtofu. Diese Tofu-Art ist nicht so stark gepresst und enthält noch viel Flüssigkeit, so dass sie in der Konsistenz Quark oder Joghurt ähnlich ist. Mit Seidentofu und dem pflanzlichem Geliermittel Agar-Agar, welches aus Algen hergestellt wird, gelingt im handumdrehen ein traumhaft süßes Schoko-Mousse. Ich habe für dieses Rezept dunkle vegane Schokolade verwendet. Ihr könnt das Dessert aber auch mit anderen veganen Schokoladen zubereiten. Lasst es Euch schmecken, Eure Lea

Zutaten

  • 250 g dunkle vegane Kuvertüre 
  • 30 g vegane dunkle Nougat-Schokolade (zum garnieren)
  • 3 EL Kakaopulver
  • 0,5 TL Agar-Agar
  • 400 g Seidentofu
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Vanille gemahlen
  • 1 EL Kakaopulver zum Garnieren 

Obstgarnitur nach Belieben – hier: 4 Mandarinenspalten pro Portion in Kuvertüre getaucht. Man kann aber auch Trauben, Erdbeeren, Physalis oder andere Obstsorten saisonal verwenden

Zubereitung (ca. 20 Minuten)

  1. 400 g Seidentofu mit 2EL Ahornsirup, 1 TL gemahlener Vanille und 3 EL Kakaopulver in einen Mixer füllen.
  2. 200 g Kuvertüre (eine Tafel) mit dem Messer fein hacken und über einem Wasserbad in einer Schüssel schmelzen lassen. In die heiße, geschmolzene Kuvertüre einen halben TL Agar-Agar mit dem Schneebesen einrühren und das Ganze zu den übrigen Zutaten in den Mixer geben. Alles miteinander zwei Minuten zu einer Mousse mixen.
  3. Die Mousse in eine Schüssel streichen und etwa eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  4. Zwei Esslöffel mit heißem Wasser abspülen und pro Portion zwei Nocken Mousse au Chocolat ausstechen bzw. aufrollen und auf dem Teller anrichten.
  5. Weitere 50 g Kuvertüre hacken. Einige spitze Kuvertüre-Stücke zur Deko auf die Mousse-Nocken geben. Restliche Kuvertüre erneut über einem Wasserbad schmelzen. Darin das Obst zur Hälfte eintauchen.
  6. Dunkle Nougat mit einer Reibe über Obst und Mousse geben. Einige Tropfen Kuvertüre mit anrichten. Alles mit ein wenig Kakao bestäuben. Fertig.