Herbst/ Sojafrei

Mandel-Bananen Shake

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Der Geschmack von Mandeln und Bananen ist eine herrliche Kombination. Mit seinem feinen Mandel-Zimt-Geschmack, der wohltuenden Süße der Datteln und angenehmen Sämigkeit kann dieser Smoothie schon Mal über die Untiefen des Lebens hinweg trösten. Ich trinke diesen Shake gerne an Wochenenden zum Frühstück oder an trüben Herbsttage eingerollt in eine Kuscheldecke auf dem Sofa. Jeder Shake hat ja so seinen ganz eigenen Charakter: so gibt es etwa die Gesundheits-Booster, die Power-Drinks, die Sattmacher, die Antiox-Wunder oder die Gute-Laune Shakes. Dieser Mandel-Bananen Shake wiederum ist ein wahrer Seelenschmeichler – Soul-Food at its Best.

Zutaten für 2 Shakes

  • 300 ml Mandelmilch
  • 1 reife Banane
  • 4 Soft-Datteln ohne Kerne
  • 1 kleiner EL Mandelsirup | zum Beispiel von der Firma Monin (im Supermarkt oder beim Getränkehandel erhältlich)
  • 0.5 TL Zimt

Zubereitung

Mandelmilch, eine sehr reife Banane, Datteln ohne Kerne, 1 EL Mandelsirup und etwas Zimt in einen Mixer geben. Alle Zutaten etwa 3 Minuten zu einem sämig, schaumigen Shake verarbeiten.

Zur Deko etwas Zimt und eine ganz, ganz fein gehackte Mandel oben auf den Shake geben & genießen.

 Rezepte, die ebenfalls interessant sein könnten

Leave a Reply

14 − sieben =

7 Kommentare

  • Reply
    Natalie
    12. April 2017 at 18:11

    kann man den shake auch auf Arbeit mitnehmen, dort kühlen und gegen mittag trinken?

    • Reply
      Lea
      12. April 2017 at 19:44

      Hi Natalie,
      na klar, das ist kein Problem. Einfach kühlen, dann nochmal durchschütteln und genießen! Lass’ es Dir schmecken, herzlichst Lea

  • Reply
    Cindy
    11. März 2017 at 13:25

    Mit dem Rezept wurde gerade mein Smoothie Maker eingeweiht … super einfach … super lecker! Vielen Dank 🙂

    • Reply
      Lea
      14. März 2017 at 10:09

      Hallo Cindy,
      das freut mich! sehr cool :-))
      Liebe Grüße
      Lea

  • Reply
    Ursula
    5. August 2015 at 16:30

    Mh, das war ein leckeres Frühstück 🙂 Im Winter auch ein richtiges Seelenfutter 😉
    Ich besitze keinen Mandelsirup und wollte mir den nicht extra kaufen, habe stattdessen noch 1 Tl dunkles Mandelmus dazu gegeben -noch mandeliger- köstlich !

  • Reply
    Jessika
    24. November 2013 at 20:29

    … mhhh, das klingt ja lecker. Das werde ich morgen zum Frühstück probieren!
    Schönen Abend noch, liebe Grüße, Jessika

    • Reply
      Lea
      24. November 2013 at 22:47

      Hey Jessika, schön, dass Du hier bist…lass’ Dir den Shake schmecken 🙂