VEGAN WITH LOVE jetzt im Kunstgewerbehaus Zehlendorf – 3 gute Gründe für einen Abstecher in den Berliner Süden

Kennt Ihr den südwestlichen Bezirk Berlin-Zehlendorf? Nein, wie wäre es dann mal mit einem kleinen Ausflug dorthin? Hier kommen drei Gute Gründe diesen grünen Bezirk, der nur 20 Minuten mit der S1 vom Potsdamer Platz entfernt liegt, einmal zu besuchen.

1) Kraft tanken! Genießt ein paar schöne Momente im Café Gartenhaus – einer versteckte Ruheoase mit grünen Smoothies und anderen Köstlichkeiten direkt beim S-Bahnhof Zehlendorf

Das Gartencafé beim historischen Kunstgewerbehaus Zehlendorf

2) Schönes Genießen! Besucht das historische Kunstgewerbehaus direkt neben dem Gartencafé – ein Gebäude mit über 170jähriger Geschichte, das heute Kunsthandwerk, wunderbare Einrichtungsgegenständen, Accessoires und Geschenkartikel für Besucher bereit hält. Hier kaufe ich häufig Teller, Vasen, Gläser und andere Artikel ein, die Ihr später als Deko auf meinen Food-Fotos wiederfindet.

Das Kunstgewerbehaus hat eine über 170 Jahre alte Geschichte und wurde mit viel Liebe in Handarbeit orginalgetreu restauriert.

3) Sich treiben lassen! Schmökert bei Tee oder einem leckeren grünen Smoothie und einer großen Auswahl vegetarischer und auch veganer Köstlichkeiten in meinem dort ausliegenden Kochbuch. VEGAN WITH LOVE ist vor Ort auch zu erwerben, wenn Ihr mögt.


Wer meinem Blog schon ein wenig länger folgt, weiß, dass ich hier im süd-westlichen Teil von Berlin, im Stadtteil Zehlendorf wohne. Der Bezirk ist ruhig, unglaublich grün und man fühlt sich durchaus ein bisschen wie auf einem Dorf angekommen. Für mich persönlich ist es ein erholsamer Kontrast zum quirligen, hippen und immer auch ein bisschen lauten und dreckigen Zentrum Berlins, das ich aber dennoch keinesfalls missen möchte. Schließlich habe ich selbst über 15 Jahre in Schöneberg und Kreuzberg gewohnt, wo ich auch heute noch arbeite. Aber hier in Zehlendorf kann ich auch mal Ruhe und die Natur genießen, ein bisschen „runterkommen“, viel Sport im Freien und am Samstag den kleinen Bio-Bauernmarkt unsicher machen.

Zehlendorf ist außerdem ein Bezirk, „in dem man sich noch kennt“, wie man so schön sagt. Und so hat sich die Leiterin des Kunstgewerbehauses Zehlendorf, Birgit Küttner, bereit erklärt, mein Buch in ihrem superschönen Gartencafé und im angrenzenden Kunstgewerbehaus, in dem ich oft einkaufe, zu vertreiben.

Denn wie die meisten von Euch ja schon wissen, habe ich mein Kochbuch VEGAN WITH LOVE komplett in Eigenregie geschaffen – von den Rezeptideen, über das Foodstyling und die Fotos bis hin zum kompletten Design ist VEGAN WITH LOVE „self-made by Lea“. Obendrein drucke und vertreibe ich das Buch im Eigenverlag namens berva. Daher ist es bislang nicht auf allen gängigen Verkaufskanälen zu erwerben, etwa im klassischen Buchhandel, sondern über die Webseite www.vegan-with-love.de zu erhalten. Und nu eben auch im Herzen Zehlendorfs. Hier könnt Ihr ab jetzt VEGAN WITH LOVE dort in Ruhe durchblättern, eine schöne Auszeit genießen und das Buch natürlich bei Gefallen auch erstehen.

Die nachfolgenden Impressionen sollen Euch Lust auf einen kleinen Ausflug nach Zehlendorf machen. Ich hoffe, sie gefallen Euch!

Das Café Gartenhaus des Kunstgewerbehauses direkt am S-Bahnhof Zehlendorf. Hier gibt es vegetarische und auch vegane Speisen in einer wirklich zauberhaften Atmosphäre.

Der Eingang zum Café Gartenhaus direkt neben dem Kunstgewerbehaus

Vorwiegend vegatarisch bietet die Speisekarte jedoch immer auch vegane Alternativen, Smoothies & Snacks

Und hier noch einige Aufnahmen der hübschen Artikel, die man im Kunstgewerbehaus sehen und auch kaufen kann. Wer weiß, vielleicht sieht man sich ja dort?

Im Kunstgewerbehaus Zehlendorf Im Kunstgewerbehaus Zehlendorf

Das Kunstgewerbehaus mit dem anliegenden Gartencafé liegt gerade mal drei bis vier Gehminuten vom S-Bahnhof Zehlendorf entfernt. Weitere Infos, und Öffnungszeiten findet Ihr unter http://www.kunstgewerbehaus-berlin.de

Bis bald, in Berlins grünem Süden! Eure Lea

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „VEGAN WITH LOVE jetzt im Kunstgewerbehaus Zehlendorf – 3 gute Gründe für einen Abstecher in den Berliner Süden

  1. liebe design

    Hallo Lea,

    bin auf der Suche nach Tortilla-Chips Rezepten auf Deine Seite gestoßen – welch´ein Glück! So viele tolle Rezepte und welch´eine schöne Seite, demnächst werd´ich dann mal anfangen alles durchzuprobieren! 😉
    Freue mich Deine Seite gefunden zu haben – fröhlichen Gruß ins schöne Berlin!

    Sara

    P.S. Ach, wie jerne weer ik jetzt in Berlin… 😉 Köpenick is´och´n netter Platz…

  2. Caro

    Das sieht wirklich toll aus!
    Ich mag so kleine Gärten, Cafés und Geschäfte total gerne, nur leider war ich erst einmal in Berlin.
    Aber na ja ich bin ja noch jung, irgendwann wird es mich bestimmt mal dort hinführen.
    Liebe Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de