Kategorie

Spargelrezepte

Sojafrei/ Spargelrezepte

Schwarzes Feigenrisotto mit grünem Spargel & Pekannüssen

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Schwarzer Reis ist in vieler Hinsicht etwas ganz Besonderes. Er hat einen außergewöhnlich aromatischen, einmalig nussigen Geschmack und eine angenehm bissfeste Struktur. Darüber hinaus steckt er voller Spurenelemente, Mineralstoffe und vielen Antioxidantien. Zu guter Letzt ist er sagenumwoben: ursprünglich stammt schwarzer Reis aus China, wo er einst nur dem Kaiser selbst und seiner Familie vorbehalten war. Auch als wertvolle Opfergabe wurde er benutzt. Daher wurde er auch “Der verbotene Reis” genannt. Der hier verwendete schwarze Reis stammt heute aus dem wunderschönen italienischen Piemont und ist allen Personen im Biosupermarkt zugänglich. Ein Glück, denn er ist einfach köstlich. Das Aroma tritt besonders gut hervor, wenn der schwarze Reis mit süßen Zutaten kombiniert wird. Als “schwarzes Risotto” zubereitet, mische ich ihn daher mit reifen Feigen, fruchtigen Granatapfelkernen und süßen Datteln. Serviert wird er mit knackigem Spargel sowie herzhaften Pekannüssen & Kernen. Schwarzer Reis – einfach verboten köstlich. Weiterlesen…

Beliebteste Rezepte/ Frühling

Spargel-Salat mit Himbeeren & gebratenem Tempeh

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Warum ich grünen Spargel so sehr liebe? Weil er sich so grandios mit weiteren Zutaten kombinieren lässt und plötzlich ganz neue, spannende Geschmackswelten entstehen. Der leicht bittere und etwas nussige Geschmack von grünem Spargel passt großartig zu intensiv fruchtigen Himbeeren. Den letzten Schliff erhält dieses Rezept, wenn man ihm einen leichten “Asia-Touch” gibt. Hierfür sorgen Asia-Salate, Ingwer, gerösteter Sesam und als “i-Tüpfelchen” mit Miso und Orange marinierte Tempeh-Stücke, die ich in etwas Agavendicksaft karamellisiere. Tempeh ist natürlich immer etwas eigen vom Geschmack und gehört nicht gerade zu den veganen “Einsteiger-Zutaten”. Aber richtig mariniert und kreativ kombiniert wie hier, wird Tempeh Teil eines spannenden, exotisch-leckeren Frühlingsgerichts, das ein geschmacklicher Knaller ist. Weiterlesen…

Frühling/ Mediterrane Rezepte

Pizza mit grünem Spargel & Dill

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Mit dieser Dill-Spargelpizza kommt der Frühling ins Haus. Immer wieder ernte ich Erstaunen, wenn ich grünen Spargel mit Dill kombiniere. Das scheint vielerorts nicht ganz so gängig. Schon Mal probiert? Das passt ganz hervorragend und schmeckt einfach fabelhaft frisch und frühlingshaft. Dill ist sowieso ein herrliches intensives Kraut und ich bin immer wieder froh, wenn ich neue tolle Kombinationen mit anderen Lebensmitteln bzw. Gemüsesorten entdecke. Denn weil Dill so intensiv schmeckt, passt er nicht immer und überall dazu. Zu grünem Spargel ist Dill jedenfalls der Hit. Das Ganze kombiniere ich mit krossem Pizzateig, ein paar Zwiebelringen, Tofu und Oliven. Kross, frisch, köstlich – so schmeckt der Frühling doppelt gut. Weiterlesen…

Schnell und einfach/ Spargelrezepte

Erdbeer-Spargel Salat mit Orangen-Vinaigrette

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Jedes Frühjahr freue ich mich aufs Neue auf den ersten frischen Spargel. Und natürlich halte ich immer Ausschau nach neuen Inspirationen, damit der Spargelgenuss nicht langweilig wird. Früher hätte ich mir nicht vorstellen können, Spargel und Erdbeeren miteinander zu kombinieren. Heute kann ich mir nicht mehr vorstellen, auf diese großartige Geschmackskombination zu verzichten. Jeder sollte dieses Rezept ein Mal versuchen – es ist wirklich köstlich. Vor allem wenn der Erdbeer-Spargelsalat mit einer Orangenvinaigrette und einem Hauch frischer Minze verfeinert wird. Weiterlesen…

Frühling/ Sojafrei

Vogerlsalat mit grünem Spargel und nussigen Belugalinsen

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Eigentlich handelt es sich hier um ein Rezept mit ganz gewöhnlichem Feldsalat. Aber in Reminiszenz an meine bayerisch-österreichische Kindheit nenne ich ihn bis heute “Vogerlsalat”. Er ist im Übrigen auch unter dem Begriff “Mausohrsalat” bekannt. Ich kredenze ihn heute zusammen mit nussig-knackigen Belugalinsen, Frühlingskartoffeln und grünem Spargel. Etwas gelbe Paprika setzt dabei interessante Geschmacksakzente. Der Salat kann durchaus auch als Hauptspeise serviert werden, da er sehr sättigend ist. Weiterlesen…

Spargelrezepte/ Suppen

Spargelcrèmesüppchen mit Belugalinsen & pinkem Pfeffer

LoadingZu meinen Favoriten hinzufügen!

Ganz gleich ob weiß oder grün – mit Spargel lassen sich einfach fantastische Gerichte zaubern. Bei mir kommen weißer und grüner Spargel ganz gleichberechtigt auf den Tisch und am Besten, man nutzt die Vorzüge beider Sorten. Der grüne Spargel ist ein wenig kräftiger, würziger im Geschmack. Außerdem muss er nicht so stark geschält werden, wie das weiße Pendant. Es reicht, jeweils nur das untere Dritel der grünen Spargelstangen zu schälen und die holzigen Enden abzuschneiden. Auch die Garzeit ist hier sehr kurz. Das macht diese Spargelsorte so vielseitig. Ich liebe zum Beispiel auch Pasta mit grünem Spargel. Der weiße Spargel ist, naja, man könnte sagen “edler” und “feiner” in Geschmack und Konsistenz. Er gibt zum Beispiel der Spargelcrèmesuppe ihre samtige Konsistenz und das feine elfenbeinfarbene Aussehen. Ich verfeinere Spargelcrèmesuppe gerne mit dem Maronenaroma von Belugalinsen und garniere die Suppe mit knallig pinkem Pfeffer.

Weiterlesen…